Logosynthesis Logo

Themenseminar “Vom Aufschieben zum Tun”

Wie oft schieben Sie Lästiges auf? Wie oft haben Sie eine gute Idee und setzen Sie nicht um?

Im Alltag tauchen viele unbewusste Blockaden auf: Konflikte, neue Projekte, Stellenwechsel. Diese Blockaden beruhen auf Ängsten, belastenden Erfahrungen und störenden Überzeugungen, die uns schon lange begleiten.

Im eintägigen Seminar «Logo – ich mach’s!» gehen wir diesen Hindernissen auf den Grund und erarbeiten eine Ausgangslage, die Veränderung möglich macht. Als Instrument zur Klärung und Auflösung von Blockaden nutzen wir die Logosynthese. Sie erleben dabei, wie Sie selber Veränderung in Gang setzen. Erst in Ihrem Denken – dann im Handeln.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen Grundwissen und praktische Erfahrung in der Gruppe und bietet Ihnen die Möglichkeit, ein eigenes Thema konkret zu bearbeiten und eine neue Sicherheit zu erleben: «Ich mach’s!».

Daten aller offenen Seminare